Silvia Straub, Psychotherapie Darmstadt, Angststörungen, DepressionDepression Angststörung Psychotherapie DarmstadtDepression Angststörung Psychotherapie Darmstadt
(06151) 9506099
Link verschicken   Drucken
 

Preise/ Buchen

Im folgenden finden Sie einige Erläuterungen zu den Einzelsitzungen mit mir, deren Terminvereinbarungen und Zahlungsmodalitäten.

 

Preise

 

Die Gebühr für eine psychotherapeutische Einzelsitzung orientiert sich an der Gebührenordnung der Psychologischen Psychotherapeuten (100,55 € pro Sitzung)

 

Erstkontakt: 60 Minuten: 100,- €
Weitere Gespräche: 60 Minuten: 100,- €


Paartherapie (60 Min.)  150,- €

Paartherapie ohne Partner (60 Min.)  100.- €

Familientherapie (60 Min.) 150,-Euro

 

Wochenendtermine sind möglich: Zuschlag Samstags Termin: + 50,- Euro Wochenendzuschlag pro Sitzung

 

Termine finden in der Regel 14-tägig statt, in Einzelfällen oder auf Wunsch auch häufiger.

 

Preise für längere Sitzungen:

90 Minuten Einzeltherapie 150,-€

90 Minuten Paartherapie 170,- €

90 Minuten Paartherapie ohne Partner 150,- €

120 Minuten Paartherapie 200,- €

120 Minuten Familientherapie 200,- €

 

Wie lange dauert eine Therapie?

 

Das ist natürlich von Fall zu Fall verschieden. Bei einer Depression oder Angststörung braucht es statistisch gesehen zwischen 4 und 6 Termine, um die Depression oder Angst dauerhaft zu besiegen. Bei einer Paartherapie ist nach ca. 4 Terminen die Beziehung meist stabilisiert bzw. das Anliegen geklärt. Bei anderen seelischen Problemen kann es länger dauern oder auch kürzer. In den meisten Fällen erleben meine Klienten - ganz gleich, um welches Problem es sich handelt - nach 4 Terminen einen Durchbruch und eine deutliche Verbesserung ihrer Symptomatik.

 

Keine Kostenübernahme durch Krankenkassen

 

Ich arbeite ausschließlich mit Selbstzahlern, daher findet keine Kostenübernahme durch die Krankenkassen statt.

 

Terminvereinbarungen

 

Vereinbarte und bestätigte Termine können bis 3 Tage vor Beginn des Termins per Email oder Telefon (auch AB) abgesagt oder verschoben werden, ohne dass Kosten anfallen.

 

Spätere Terminabsagen entbinden nicht von der Zahlungspflicht für den vereinbarten Termin.

 

 

Umgang mit den psychischen Folgen von Corona
Termine